^Zum Seitenanfang

Nächster Gottesdienst

Gemeindereise nach Israel

Wollten Sie schon immer einmal nach Israel? Die Evang. Kirchengemeinde Fischbach plant vom 12. - 21. Februar 2021 (Faschingsferien) eine gemeinsame Reise!

 

Während der klimatisch günstigen Zeit wollen wir alle wichtigen Stätten mit fachkundiger Reiseleitung besuchen: Tel Aviv - Haifa - See Genezareth - Totes Meer - Negev-Wüste - Jerusalem. Aber auch für die Gemeinschaft, Begegnungen, Singen und Beten an besonderen Orten soll Zeit sein. Vorgesehen sind  Flüge nach Tel Aviv ab/bis München mit Buszubringer, Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Frühstücksbuffet und Abendessen. Kosten im DZ p.P. voraussichtlich für ca. 1.800 €. Feste Kosten können wir erst 11 Monate vor Reiseantritt nennen. Der Einzelzimmerzuschlag in Israel ist unverhältnismäßig hoch (ca. 450 €). Deshalb sollten Sie sich eine(n) ZimmernachbarIn suchen. Der Hinflug ist für Freitag Abend geplant, der Rückflug Sonntag Vormittag.

Wenn Sie Interesse haben, fahren Sie mit! Sie werden es nicht bereuen. Vor der Reise werden wir Sie an einem oder mehreren Abenden auf dieses besondere Land vorbereiten. Es ist gut, wenn man vor allem die Geschichte kennt und worum sich die aktuellen Probleme Israels drehen.

Sie können sich schon jetzt im Pfarramt vormerken lassen, ab Frühjahr 2020 wird die Anmeldung mit einer Anzahlung verbindlich. Da die Gruppe nicht größer als 45 Personen sein soll empfehle ich, sich zügig anzumelden.

Eine genauere Ausschreibung folgt noch. Vorab wollen wir Sie aber schon einmal informieren, damit Sie planen können. Das Angebot richtet sich zunächst an unsere Gemeindeglieder. Sie sollten fit sein. Ob und wie wir es für andere Teilnehmer öffnen entscheiden wir später.

Johannes Häselbarth, Pfarrer