^Zum Seitenanfang

Wir sagen „Tschüss“

Mit einer einwöchigen, aktionsreichen „Vorschulwoche“ haben wir im Juli unsere Vorschulkinder, dreizehn an der Zahl, verabschiedet.

Die Woche war vollgepackt mit der Geschichte vom buntkarierten Elefant Elmar, mit einem Elefantenmasken-Basteltag und mit Ausflügen zur „Seifenblasenmitmachaktion“ im Kindermuseum und zum Industriemuseum in Lauf. Es folgte der „Elmartag“ – ein „Bodypainting“ mit anschließendem „Catwalk“, wo die Kinder sich von oben bis unten mit Farbe bemalten und sich dann mit ihrer gebastelten Elefantenmaske als Freunde von „Elmar“, dem bunten Elefanten, präsentierten.Abschiedsgottesdienst MK 800 x 600

Am Freitag war dann endlich der Höhepunkt – das Übernachtungsfest. Es startete mit dem Abschiedsgottesdienst in der Marienkirche, den wir mit Pfarrerin Andrea Möller und den Familien gefeiert haben. Pfarrerin Andrea Möller gab den Kindern den Segen für eine gute Schulzeit mit auf den Weg.

Spiel und Spaß mit Pizza-Picknick auf dem Spielplatz am „Silbersee“ bis spät am Abend und die Übernachtung in unserer Einrichtung rundeten die Vorschulwoche ab. Es war eine gelungene, erlebnisreiche und sehr „heiße“ Woche.

Petra Bohnsack