^Zum Seitenanfang

Posaunenchor - Projekt 70 plus X

Unser Posaunenchor will im Jubiläumsjahr Bewährtes weiterentwickeln und Neues wagen - das Projekt 70 plus X. Wir suchen neue Bläserinnen und Bläser, ob jung oder alt!

Für junge und neugierige Mädchen und Buben bieten wir eine „Jungbläsergruppe" an. Ab elf Jahren ist es ein gutes Alter einzusteigen. Trompete – Posaune – Horn – Tuba. Alles was das Herz begehrt können wir bieten.
„Vom Tuten und Blasen keine Ahnung" – kein Problem. Noten lernen – Notenübungen – kleine Spielstücke lernen und nach ca. zwei Jahren mit dem Chor zusammen spielen, das ist möglich. Liebe Eltern, liebe Mädchen und Buben, Musik ist eine Gottesgabe, sie formt den Charakter und den Geist. Wenn das keine frohe Botschaft ist.

Auch Erwachsene sind willkommen. „Was klein Hänschen nicht lernt – lernt Hans nimmermehr“. Für uns im Posaunenchor gilt dieser Spruch nicht. Also aufgepasst ihr jungen Erwachsenen und lebenserfahrenen Männer und Frauen! Könnt ihr schon ein Blechblasinstrument und brauchtet nur ein paar Jahre Verschnaufpause – dann geht‘s jetzt wieder los. Musik liegt in der Luft. Oder ihr seid vollkommen frei von musikalischer Ausbildung – aber euch juckt es in den Fingern – endlich in die Tasten zu drücken. Dann ist jetzt genau die richtige Zeit. Jedem Anfang liegt ein Zauber inne. Wir wagen es im Jahr 70 mit einer Gruppe für Quer- und Neueinsteiger.

Herzliche Einladung! Meldet euch, ich freue mich über jeden Anruf: Tel.: 0911 837 03 62

Günther Buchner
Chorleiter