^Zum Seitenanfang

Kinder-Spaß-Tag 2015

An einem wunderbar sonnigen Tag beschlossen sechs mutige Kinder einer Frau namens Tabea zu helfen. Sie benötigte dringend sieben Goldmünzen und die Kinder haben versprochen, ihr diese zu beschaffen. In einer Schnitzeljagd gelang es den Kindern, in zwei Teams, die Münzen zu erspielen. Es waren spannende Spiele vom Sackhüpfen und Eierlauf bis Floßbauen, Gerüche erraten und Blinde führen. Am Ende jedoch mussten sie die Goldstücke zusammen legen, um Tabea helfen zu können. Als Dankeschön richtete sie ein Festmahl aus, wo für jeden etwas dabei war. Danach ging es lustig weiter mit vielen verschiedenen Spielen, wie Kotzendes Känguru, Schwungtuch und vielem mehr.

Kinderspasstag2015

Alles in allem war es ein sehr lustiger und schöner Tag. Alle, sowohl Kinder als auch Betreuer, hatten sehr viel Spaß. Ein weiterer Kinder-Spaß-Tag ist im Oktober geplant. Termin folgt demnächst.

Joana Liebel